7 Schlüssel für mehr Resilienz

7 Schlüssel für mehr Resilienz

Resilienz ist die Fähigkeit, in belastenden Situationen psychisch stabil zu bleiben, also unsere Widerstandskraft. Wogegen?

Nun, so mancher erlebt im Laufe seines Lebens, privat und beruflich, Krisen. Zunehmender Stress, Misserfolg, Ärger mit den Mitmenschen oder gar Krankheiten können einen schwächen, die Leistungsfähigkeit reduzieren oder einen gar so richtig fertig machen. Dies gilt insbesondere für Führungskräfte in Unternehmen aller Art und Größe, sowie in Entrepreneurship.

Manche Menschen können mit Belastungen besser umgehen als andere, die eventuell sogar daran zerbrechen und aus ihrer Lebensbahn geworfen werden. 

Resilienz bedeutet nicht, durch Abhärtung oder durch Leugnen der Umstände noch mehr ertragen zu können. Resilienz bedeutet, Krisen und Probleme zu erkennen und anzunehmen. Es gilt Wege zur Bewältigung zu finden und daraus gestärkt, mit neuen Erfahrungen reicher hervorzugehen.

Kann den Resilienz trainiert oder ge-coacht werden? Ja. Und es ist eigentlich ganz einfach Ihre Widerstandsfähigkeit zu erhöhen. Vor allem geht es darum, daß Sie sich den Problemen und Herausforderungen stellen und Ihre nicht resilienten Denk- und Handlungsmuster verändern.

 7 Schlüssel eröffnen Ihnen eine weitaus bessere Widerstandsfähigkeit: 

1.      Akzeptanz

2.      Positives Denken

3.      Positive Selbstwahrnehmung

4.      Optimismus

5.      Kontrolle

6.      Selbstwirksamkeitserwartung

7.      Soziales Netzwerk 

Mehr dazu demnächst 😉

Best wishes

Ulf

Ulf Brackmann (Editor)
Ulf Brackmann (Editor)