Wie Teambuilding Ihr Unternehmen voranbringt

Wie Teambuilding Ihr Unternehmen voranbringt

In vielen Unternehmen werden Personen oft aufgrund ihrer technischen Fähigkeiten und nicht aufgrund ihrer zwischenmenschlichen Fähigkeiten eingestellt. Kommunikation, kulturelle Passung, Motivation, Verhandlungsgeschick und Zuhören können leicht im Rahmen des Einstellungsprozesses übersehen werden. Das Scheitern von Teams, erfolgreich zu funktionieren, kann oft auf einen Mangel an diesen weicheren Fähigkeiten seitens der Teammitglieder zurückgeführt werden. Das gilt insbesondere für Team Mitglieder in Management- oder Führungspositionen.

In der heutigen Geschäftswelt, insbesondere im Home-Office (gerade wenn unter Corona bedingtem Lockdown) kann es vorkommen, dass Mitarbeiter andere Mitglieder ihres Teams gar nicht oder nur selten sehen, was es schwierig macht, erfolgreiche Geschäftsbeziehungen aufzubauen und zu pflegen. Heimarbeit, Büros an verschiedenen Standorten und Außendiensttätigkeiten können dazu beitragen, dass sich der Einzelne isoliert und sich nicht als Teil eines Teams fühlt. Diese Isolation kann es dem Einzelnen auch erschweren, sich auf die Gesamtziele eines Unternehmens und nicht auf seine eigenen persönlichen Ziele zu konzentrieren.

Der Zweck der Teamentwicklung ist es, diese Hindernisse für den Geschäftserfolg zu überwinden. Bei der Teambildung geht es darum, die individuellen Stärken der Mitarbeiter herauszuarbeiten und sie zu einem kohärenten Ganzen zusammenzuführen, damit die Unternehmensziele realisiert werden können. Auf einer grundlegenden Ebene geht es bei der Teambildung darum, die Mitarbeiter kennen und verstehen zu lernen. Durch den Aufbau von Beziehungen verbessert sich die Kommunikation, der Arbeitsplatz wird angenehmer und die Motivation ist höher. Wer an einer Teambildung teilnimmt, lernt mehr über seine eigenen Stärken und Schwächen und die Stärken und Schwächen seiner Mitarbeiter. Dadurch können die individuellen Stärken am Arbeitsplatz genutzt werden, was zu einer erhöhten Produktivität führt.

Was genau ist also Teambuilding? Teambuilding kann eine breite Palette von Aktivitäten umfassen, die darauf abzielen, die Fähigkeit der Teilnehmer zur erfolgreichen Zusammenarbeit zu entwickeln. Bei Teambuilding-Aktivitäten werden oft Spiele eingesetzt. Manchmal werden ‚Kinderspiele‘ verwendet, manchmal komplexere Spiele, die auf bestimmte Aufgaben ausgerichtet sind. Teambildungsspiele können über einen bestimmten Zeitraum stattfinden, bei eintägigen Veranstaltungen oder an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen. Es gibt keine festgelegte Art und Weise, in der Teambuilding stattfinden sollte. Die Übungen sollten auf die individuellen Bedürfnisse eines Unternehmens abgestimmt sein.

Teambuilding-Maßnahmen beziehen sich im Allgemeinen auf bestimmte Fähigkeiten. Erfolgreiche Teams müssen in der Lage sein, zu kommunizieren, Entscheidungen zu treffen, effektiv zu planen und einander zu vertrauen, und genau auf diese Bereiche konzentrieren sich die Übungen normalerweise. Die Sitzungen werden in der Regel von geschulten Moderatoren geleitet, um den Fokus und den Ablauf der Übungen zu gewährleisten. Ein Teambuilding-Spiel kann sehr simpel sein, z. B. eine soziale Aktivität, die die Mitarbeiter miteinander ins Gespräch bringen soll. Es kann sich auf die persönliche Entwicklung konzentrieren, zum Beispiel auf körperlich herausfordernde oder abenteuerliche Aktivitäten wie Schatzsuchen oder das Erlernen einer Sportart.

Teambuilding kann übertrieben erscheinen, besonders wenn es um kleine Unternehmen geht. Alle Unternehmen, unabhängig von ihrer Größe, müssen jedoch eine gemeinsame Richtung haben, in die sie sich bewegen und was getan werden muss, um dies zu erreichen. Teambildung kann für kleinere Unternehmen tatsächlich besonders wertvoll sein, da Organisationen mit weniger Mitarbeitern dazu neigen, Rollen mit sehr spezifischen Verantwortlichkeiten und wenig Überschneidungen zu haben. Dies kann dazu führen, dass der Fokus auf die Gesamtziele solcher Organisationen fehlt, in einer Umgebung, in der es wenig Spielraum für Fehler gibt.

Welche Ergebnisse sollte ein Unternehmen also erwarten, nachdem es Zeit, Geld und Mühe in die Teambildung investiert hat? Wenn gute Übungen und Spiele eingesetzt werden, hat Teambuilding sowohl für das Unternehmen als auch für den Einzelnen Vorteile. Auf einer grundlegenden Ebene sollte eine erfolgreiche Teambuilding-Veranstaltung dazu führen, dass die Mitarbeiter ein klareres Verständnis der Unternehmensziele und -ausrichtung haben. Dies ist unerlässlich, wenn alle gemeinsam auf das gleiche Endziel hinarbeiten sollen.

Bei Teambuilding-Maßnahmen geht es darum, die Mitarbeiter in die Lage zu versetzen, erfolgreich zusammenzuarbeiten, um die Ziele eines Unternehmens zu erreichen. Teambuilding ist jedoch keine einmalige Übung, sondern ein kontinuierlicher Geschäftsbedarf. Unternehmen sind nicht statisch und arbeiten in einem sich ständig verändernden Umfeld. Personalfluktuation, das wirtschaftliche Umfeld, Geschäftsbeziehungen und sich ändernde Kundenbedürfnisse bedeuten, dass Teams dynamisch sein und sich weiterentwickeln müssen, um die vielen Herausforderungen zu meistern, denen sie begegnen werden. Unter Anwendung von Coaching Instrumenten wie MBTI, Big 5, Belkin’s Teamrollen lassen sich Teams in kurzer Zeit je nach Situation und Phase effektiv optimieren.

Vom Start-up-Unternehmen bis hin zu etablierten Organisationen sind die Mitarbeiter das beste Kapital eines Unternehmens. Damit ein Unternehmen erfolgreich ist, sollten alle Mitarbeiter auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten. Um dies zu erreichen, muss der Wettbewerb zwischen verschiedenen Teilen einer Organisation beseitigt werden. Die Mitarbeiter müssen sich für ihre eigene Rolle verantwortlich fühlen und verstehen, wie sie mit anderen zusammenarbeiten, um gemeinsam auf definierte Ziele hinzuarbeiten. Nur wenn sich jeder, unabhängig von seiner Rolle, aktiv an der Entwicklung eines Unternehmens beteiligt, kann es wirklich florieren.

 

##

Weitere Praktische Themen, Tipps und Anregungen finden Sie in meinem Blog. Viel Spaß.

© Ulf Brackmann | ulfbrackmann.de   |  passionforpeople.de

Kontaktieren Sie mich:  info@ulfbrackmann.com | ulf.brackmann@passionforpeople.de

Recruiting . Executive Search | Training . Coaching . Mentoring für Führungskräfte und Talente

Ulf Brackmann (Editor)
Ulf Brackmann (Editor)